Bullet Journal Set Up August 2020 – Sonnenblumen

Hello meine Lieben Freunde! ­čÖé

Guess who came late to the party? Me… its Lisa.
Das Bloggen wird wieder aufgenommen und wie k├Ânnte man das besser starten, als mit einem BuJo Set Up f├╝r den ganzen Monat… Mitten im Monat.

Jaaa ich bin wieder zur├╝ck und zeige euch mein BuJo Set Up August 2020. Der ein oder andere mag denken, dass der Zug f├╝r diesen Monat abgefahren ist, aber hold on for a minute!
Zu allererst: Ich investiere viel Zeit und M├╝he in mein Set Up und mein Design plus das danach folgende Fotografieren. Dementsprechend ist es mir egal und wenn es der letzte Tag im Monat ist, ich werde es euch wenigstens zeigen.
Zweitens: Die Designs meiner Set Ups lassen sich ganz oft auch auf den n├Ąchsten Monat anwenden. Klar, zeichne ich viele viele, viiiiiiiiiiele Blumen, aber die kann man immer und immer wieder anwenden und deshalb kann dich mein Design auch f├╝r den n├Ąchsten Monat inspirieren.
Und Drittens: So wundervoll Bullet Journals gestaltet werden und wie fancy all die Bilder in den sozialen Medien aussehen, mir geht es um das System dahinter. Das System, was mir Tag f├╝r Tag den A…. pardon, Po rettet, in dem ich mein ganzes Hirn und jede einzelne Aufgabe, jeden Gedanken, jede Idee und Termine dort festhalte. Ich will euch zeigen, was mir hilft organisiert zu bleiben und wie ich mein Leben managen kann. Die Blumenzeichnungen rings herum sind sch├Ân anzusehen, aber schlussendlich ist es der Inhalt, der hier eine tragende Rolle spielt.

Huiuiui ich rieche da einen neuen Blogpost…

Naja, zur├╝ck zum eigentlichen Geschehen: August 2020. Die letzten Monate hat sich bei mir mehr und mehr ein paar Systeme eingeschlichen, die ich gerne nutze und mir aktuell sehr viel im Alltag weiterhelfen.

Die Titelseite

Nat├╝rlich wird es erstmal gestalterisch, denn ich m├Âchte schlie├člich etwas haben, was ich auf Instagram posten kann ­čśë
Nur ein Witz, ich liebe es mich kreativ auszutoben und setze mit den ersten zwei Seiten gern den (Gestaltungs-)Ton f├╝r das ganze Monats-Set Up.
Mein Thema ist diesen Monat Sonnenblumen, da diese f├╝r mich der Inbegriff von Sommer, Freude und Happiness sind. Seit Beginn diesen Jahres, kurz bevor es mit Corona in Deutschland wirklich startete, hatte ich mich daran versucht, pflanzen auszus├Ąhen und diese dann in meiner Wohnung/meinem Balkon wachsen zu lassen. Jetzt sind sie alle auf meinem Balkon hochgewachsen und bl├╝hen vor sich hin.
Blumen sind sowieso immer ein Highlight f├╝r mich und diesen Monat sind es besonders die Sonnenblumen die in meinem Fokus stehen.

Links auf den ersten zwei Seiten steht ein Spruch. Ich habe nach etwas gesucht, was mit Sonnenblumen zu tun hat und habe dann ein Zitat aus dem Song “Sunflower” von Shannon Purser aus dem Netflix-Film “Sierra Burgess ist ein Loser” abgewandelt:

“Sometimes you chase after roses while you don’t have a clue a sunflower is waiting for you.”
Manchmal jagst du Rosen hinterher, w├Ąhrend du keine Ahnung hast, dass eine Sonnenblume auf dich wartet.

Ich finde den Spruch sehr sch├Ân und sehr passend.. Weil wir oft versuchen etwas anzustreben, was gar nicht f├╝r uns bestimmt ist und das Schicksal nur an der n├Ąchsten Ecke auf uns wartet mit den richtigen Pl├Ąnen f├╝r uns… Hach Freunde. Ich rieche eine Meeeenge Blogposts hier.

Monthly Set Up

Weiter gehts. Mooooonthly Page!


Wer h├Ątte es erwartet, dass es eine gro├če zweiseitige ├ťbersicht wird?
Ganz ehrlich? Ich nicht.
Ich habe in den letzten Monaten so wenig diese ├ťbersicht genutzt, dass ich sie meistens komplett weggelassen habe.
Dennoch ist meine Schw├Ąche f├╝r gro├če Kalender├╝bersichten schlichtweg zu gro├č um die ├ťbersicht nicht zu zeichnen und halbwegs zu nutzen.

Tracker

Und jetzt kommen wir zu meinen Trackern:

Ich habe eine Menge Tracker in meinen Set Ups aktuell und ich m├Âchte jeden einzelnen zeigen:

Spending Log

In den fr├╝heren Set Ups hatte ich immer eine Seite f├╝r meine Finanzen und jetzt bin ich etwas davon weggegangen, aber habe ich seit Juli diesen Spending Log. Die Inspiration daf├╝r hatte ich von Caitlin DaSilva oder auch bekannt als CaitlinsCorner auf YouTube, sie hat diesen Spending Log vorgestellt.

Graditude Log

Jetzt kommt hier ein richtiges Urgestein der Bullet Journal Set Ups. Der Graditude Log oder auch Dankbarkeits-Log. Das ist ein simples Set Up bei dem f├╝r jeden Tag auf eine Zeile etwas geschrieben wird f├╝r das man dankbar ist. Ich kann nicht garantieren, dass diese Seite lange bei mir bleibt.. aber es ist ein nettes Extra.

Stastitik Tracker

Oh Boy… Dieses Spread gibt es mittlerweile schon ziemlich lange in meinem Set Up. Das einzige was variiert sind die verschiedenen Spalten, aber bis jetzt ist der Look und die Funktion gleich geblieben.

Augusts Memories

Nein, das ist nicht nochmal ein Monthly Log, auch wenn er so aussieht. Hier handelt es sich um eine M├Âglichkeit, jeden Tag sch├Âne Erinnerungen einzutragen. ├ähnlich dem Graditude Log wird man hier aufgefordert, die positivsten Sachen aus dem Tag hervorzuheben. Die Idee kam mir bei einem TikTok von @lenakellog (Video vom 13. Mai How I use my Bujo)

Mood Log

Here we go, der letzte Tracker. Ein Mood Log/Stimmungstracker. Der Punkt hierbei ist: Du malst jedes Feld f├╝r jeden Tag mit einer bestimmten Farbe aus. Die Farben f├╝r die jeweilige Stimmung legst du im Vornherein fest. Das kann sehr interessant sein, seine Stimmungen ├╝ber den Monat verteilt zu betrachten.

Weeklys

Uuuund zum Schluss nat├╝rlich die Weeklys. Die angebrochenen Woche wurde bei mir mit zwei Feldern direkt auf der Seite neben dem Mood Log platziert. Die restlichen Wochen wurden in meinem aktuellen Lieblingsformat angefertigt.

Full-Weekly

Dieses streckt sich insgesamt ├╝ber 4 Seiten (2 Doppelseite). Jede Seite enth├Ąlt 2 Spalten und jede Spalte steht f├╝r einen Tag. Auf der ersten Doppelseite steht dann als erstes Montag Dienstag Mittwoch und Donnerstag.

Auf der Zweiten stehen Freitag Samstag Sonntag und die Spalte f├╝r deine W├Âchentlichen To Dos.

So liebe ich aktuell die Wochen├╝bersichten, weil ich viel Platz habe f├╝r alle meine To Dos und dennoch den ├ťberblick ├╝ber alles behalte.

Das ist mein Bujo Set Up f├╝r den August, ich habe richtig lust die ganzen Spreads in detaillierten Posts n├Ąher zu beschreiben, also wenn du mehr ├╝ber ein Spread wissen willst, dann nur raus damit!

Bis zum n├Ąchsten Mal, Lisa!

One thought on “Bullet Journal Set Up August”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.