Hello hello meine Freunde der Sonne! ♥

Ich hoffe euch allen geht es gut und ihr seid gut in den Monat April gestartet! Ich für meinen Fall fühle mich wie aus einem Winterschlaf erwacht und bin voller Energie und neuer Motivation neue Projekte anzugehen!

Trifft sich ja gut, dass ich diesen Monat einen neuen Fokus habe und diesmal liegt dieser auf Kreativität und Hobby. Ich will mir die nötige Zeit täglich nehmen, kreativ zu sein.

Alsoooo im April ist Zeit für Malerei angesagt, Lesen soll fester Bestandteil meiner Routine sein und der Blog wird endlich nicht mehr so stiefmütterlich von mir behandelt wie die letzte Zeit.

Meine Ziele:

Ich möchte mir vornehmen mehr zu malen. Das Ziel ist es jeden Tag ein kleines bisschen zu zeichnen, egal ob im Bullet Journal oder andere Skizzen.

Damit ich jetzt etwas habe, woran ich malen kann: Ich plane ein neues Logo zu zeichnen für FLOWERSANDCROWNS und vielleicht auch andere kleine Cover die dann im Internet auftauchen.

Morning Quotes jeden Tag. Es wurde schon auf Instagram vermisst: täglich soll wieder morgens in meiner Insta-Story ein Spruch erscheinen, der den Leser ein kleines bisschen motiviert, glücklicher macht oder zum Nachdenken anregt.

Weiterhin will ich es beibehalten täglich auf Instagram Beiträge zu posten. Ich habe viel Content bereits vorbereitet, aber mir macht es sehr viel Spaß mir auch neuen Content auszudenken und zu fotografieren.

Wöchentlich will ich auch ein paar feste “Themen” auf Instagram behandeln. Ich plane den Spread Love Friday wieder aufleben zu lassen, vielleicht einen oder mehrere Accounts auf Instagram teilen und ein bisschen Liebe verbreiten. Ich habe auch andere Ideen im Kopf, aber alles seiner Zeit.

Die Überbleibsel:

Aus den vergangenen Monaten wird natürlich dennoch etwas mitgenommen. Zum einen möchte ich aus dem Monat Januar noch an den Routinen und Selfcare arbeiten, ohne dort aber größere neue Ziele zu verfolgen.

Health und Fitness ist definitiv mein größtes Problem, denn dort habe ich eine Menge Baustellen. Ich habe das Ziel meine kleine 30 Tage Challenge fertig zu machen und auch im Fitness Studio mehr den Schwerpunkt auf Kraft zu legen und weniger auf Ausdauer. Und was auch ein kleiner Meilenstein wäre, wenn ich mir zu Gewohnheit mache manche Apps regelmäßig zu nutzen um meine Ernährung und Trinkverhalten zu beobachten und zu verbessern.

Der März stand unter dem Punkt Finance and Career und jetzt fühle ich mich motiviert und stark genug vieles aus diesem Monat noch zu realisieren.

Ich möchte endlich die Bewerbungen losschicken, meine Portfolio-Seite aufbauen, einen Finanzplan einhalten und ein Teil des Geldes in etwas neues, hochwertiges zu investieren.

So wird mein Monat aussehen. Wie sieht deiner aus?

Bis zum nächsten Mal!

Lisa ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.